Strassenansicht

Albertplatz Dresden

 

 

Das Plangebiet liegt westlich des Gründerzeitviertels der Äusseren Neustadt unmittelbar angrenzend an den sogenannten Neustädter Grünring, einer klassizistischen Stadterweiterung mit hohem Grünanteil. Signifikant für diesen Standort ist das elfgeschossige Hochhaus unmittelbar am Albertplatz. Dieses unter Denkmalschutz stehende Gebäude war über einen langen Zeitraum Verwaltungsstandort der Dresdner Verkehrsbetriebe AG. Die dazugehörige Freifläche wurde als Betriebshof genutzt. Durch die Lage am Einmündungsbereich der Königsbrücker Strasse und der Antonstrasse in den Albertplatz befindet sich das Areal an zentralen Hauptverkehrsachsen der Neustädter Innenstadt.

 

Der Entwurf geht von einer Zweiteilung der Baumasse am Albertplatz aus, einem Weiterbauen des Hochhauses mit dem Übergang in die offene Bebauungsstruktur des Grünringes anstelle der Fortsetzung des Blockrandes. Das Hochhaus mit zwei asymmetrischen Anbauten wird als Bürgerhaus freigestellt. Das Einkaufszentrum an der Antonstrasse bildet einen zweiten separaten Baukörper, welcher mit dem Hochhausensemble über eine Passage und qualitätsvolle Binnenräume hinter dem Albertplatz und im Übergang zur Bebauung Königsbrücker Strasse 5 verbunden ist. Die städtebauliche Einordnung des denkmalgeschützten Brunnenhauses wird in dieser rückwärtigen Passage berücksichtigt. Das Hochhaus erhält in Erinnerung an die ursprünglich geplante Höhe einen 6 m hohen "Aufbau" als Landmark. Im Kontrast dazu werden die beiden Seitengebäude auf drei Geschosse herunter gebrochen und nach beiden Seiten verlängert. Die Nutzung der Gewerbeflächen dieser Gebäudeteile als Bibliothek und Fitness-Studio sind von den Verkehrsflächen separiert. Das Einkaufszentrum nimmt das Motiv und den Rhythmus der dreigeschossigen Stadtvillen zur Strasse hin auf. Durch ca. 1,5 m tiefe Rücksprünge, welche eine Fassadenbegrünung aufweisen, werden die steinernen Einzelfassaden gestalterisch freigestellt.

 

 

 

Projektinformation

Projekt

Einkaufszentrum und Bürgerhaus am Albertplatz

 

Auftraggeber

Landeshauptstadt Dresden, Stadtplanungsamt, Abteilung Stadtplanung Innenstadt

 

Standort

Königsbrücker Strasse  / Antonstrasse, D 01097 Dresden

 

Bearbeiter

dd1 architekten

 

Bearbeitung

2012 / 2013

 

Leistungsumfang

Entwurfswerkstatt (nicht offen)

 

Lageplan

 

Grundriss Erdgeschoss

 

Grundriss Obergeschoss

 

Grundriss Dachgeschoss

 

Längsschnitt

 

Ansicht

 

Perspektive

 

Perspektive