Gartenfassade

 

Foto - Petra Steiner

Haus Z

 

Das Gebäude ist auf dem Standort der ehemaligen Ausflugsgaststätte „Rosenschänke“ errichtet. Das Vorgängergebäude war in seiner baulichen Struktur unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten nicht zu erhalten. Die Rosenschänke als „öffentliches Gebäude“ besass zur Nizzastrasse einen Biergarten mit einem beachtlichen Baumbestand. Diese Vegetation wurde gepflegt und erhalten. Der neue Baukörper wurde soweit als möglich an die nördliche Grundstücksgrenze herangerückt, um einen ausreichenden privaten Garten im Süden des Grundstücks zu ermöglichen. Die Fassaden des Hauses sind zur Strasse tendenziell geschlossen. Sie besitzen gezielte Ein- & Ausblicken auf die Umgebung: Eingangstürelement zur Nizzastrasse, Küchenfenster zur Rosenstrasse, Nordfenster im Obergeschoss mit Spitzhausblick. Die Gartenfassade auf der Südseite ist offen ausgebildet und besitzt im Erdgeschoss fliessende Übergänge zur angrenzenden Terrasse. Die Farbigkeit des Ausseren weisst einen sandfarbenen Habitus auf, der als Reminiszens an die Umgebungsbebauung gelesen werden soll. Das Gebäude fügt sich unspektakulär in die vorhandene, stark durchgrünte und „gartenstadtähnliche“ Umgebungsstruktur der Oberlössnitz ein und stellt einen wertvollen Beitrag zum zeitgemässen Wohnen dar.

 

Das Gebäude besitzt in den beiden Wohngeschossen zwei unterschiedliche räumliche Aufbauten. Das Erdgeschoss / Gartengeschoss hat einen offenen Grundriss mit einem fliessenden Raumkontinuum. Die Bereiche: Eingang / Garderobe, Küche, Essen, Wohnen und gedeckter Freisitz sind in einem räumlichen Zusammenhang hergestellt. Durch den Einbau der Sanitäreinheit und der Kaminwand erfährt der Erdgeschossgrundriss eine räumliche Gliederung. Durch den Einsatz des durchgehenden Bodenbelages wird die Grosszügigkeit des Wohngeschosses unterstützt. Das Obergeschoss, welches durch eine einläufige Treppe im Norden des Baukörpers erschlossen ist, beherbergt die privaten Räume der Bewohner (Gäste- & Arbeitsraum, Bad, Ankleide, Schlafraum) und besitzt konsequenterweise eher eine „Zimmerstruktur.“

 

 

 

Projektinformation

Projekt

Einfamilienwohnhaus

 

Auftraggeber

Privat

 

Standort

Nizzastrasse, D 01445 Radebeul

 

Bearbeiter

dd1 architekten

 

Fertigstellung

06 / 2012

 

Leistungsumfang

LP 2 - 8

 

Lageplan

 

Grundriss Erdgeschoss

 

Grundriss Obergeschoss

 

Längsschnitt

 

Querschnitt

 

Terrasse

 

Foto - Petra Steiner

 

Gartenfassade

 

Foto - Petra Steiner

 

Strassenfassade

 

Foto - Petra Steiner

 

Garten

 

Foto - Petra Steiner

 

Eingangssituation

 

Foto - Petra Steiner

 

Gartenfassade

 

Foto - Petra Steiner

 

Innenraum

 

Innenraum

 

Innenraum

 

Innenraum